Wer sich für soziales Unternehmertum interessiert, der findet eine passende Handlungskompetenzveranstaltung im Kurs „Making a Difference through Social Entrepreneurship“ mit Victor J. Friedman. Dieser Kurs findet als Blockseminar im Break statt. Er fokussiert auf soziales Unternehmertum. Dies meint jedoch weniger ein soziales, aber grundsätzlich gewinnorientiertes Unternehmertum. Eher geht es darum, was einen unternehmerisch denkenden Menschen auszeichnet, und welche Methoden er sich zunutze machen kann. In einem nächsten Schritt wird dann beleuchtet, wie dieses unternehmerische Handeln für einen sozialen, nachhaltigen und nicht primär gewinnorientierten Zweck eingesetzt werden kann. Abgesehen von dieser Zweideutigkeit bietet der Kurs interessante Einsichten in den Aspekt des unternehmerischen Denkens und Handelns.

Das Merkblatt zum Kurs findet sich hier.

Dieser Artikel wurde erstellt von Gabriel Schmid.

Leave a Comment